Logopädietherapie

Sprechen beim Spielen in der LogopädieAls pädagogisch-therapeutische Massnahme unterstützt die logopädische Therapie sprachauffällige Kinder und Jugendliche vom Kindergartenalter bis hin zur Oberstufe in ihrer mündlichen und schriftlichen Sprachentwicklung mit dem Ziel, die sprachlichen Auffälligkeiten zu vermindern und/oder zu beheben. Die Logopädie befasst sich mit dem mündlichen und schriftlichen Spracherwerb, der Stimme und des Störungen des Schluckens.

Die häufigste logopädische Therapieform ist die Einzeltherapie, weil sich logopädische Zielsetzung, Gestaltung, Methodenwahl, Intensität und Dauer nach den individuellen Bedürfnissen des Kindes richtet. Der logopädischen Therapie geht deshalb immer eine genaue Abklärung voraus.

 Das Angebot der Logopädie umfasst Folgendes:

  • Abklärung/Diagnostik
  • Einzel- oder vereinzelt Gruppentherapie
  • Präventive Intervention ab 1. Kindergarten
  • Screening aller Kinder im 1.Kindergartenjahr
  • Kontrollen im 2. Kindergartenjahr und bei Bedarf in der 1. bis 6. Klasse
  • Integrative Sprachförderung in der Unterstufe
  • Beratung der Eltern und Lehrpersonen

Öffnungszeiten Schulverwaltung
Mo   08.15 - 11.45 | 13.30 - 16.30
Di     08.15 - 11.45
Mi    08.15 - 11.45 | 13.30 - 16.30
Do   08.15 - 11.45 | 13.30 - 17.30
Fr     08.15 - 11.45 | 13.30 - 16.30 

Schule Hedingen
Schachenstrasse 7, 8908 Hedingen
Tel. 044 762 25 85

Sitemap   Barrierefreiheit    Impressum   Datenschutz

 

2018. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.